Discart & Dynamax

Das Discart-System von Sonifex basiert auf 3,5“ Disketten (Floppydisks), wobei bis zu 37 Sekunden Audio in CD-Qualität auf einer Diskette gespeichert werden können. Es war eines der ersten digitalen Cartridge-Systeme und wurde 1987 auf den Markt gebracht. Dynamax hatte ebenfalls ein solches System im Angebot, welches mit einem Datenreduktionsverfahren (apt-X-100) arbeitet. Beide Systeme sind zueinander nicht kompatibel, d. h. zur Wiedergabe wird auch ein Gerät vom entsprechenden Hersteller benötigt. Das Dateiformat der Disketten kann nicht am PC ausgelesen werden.

Folgende Abspielgeräte sind bei mir im Einsatz:

Sonifex DX 300
Discart-Player mit drei Slots

Sonifex Discart

Da ich derzeit keinerlei bespielte Discart-Disketten besitze, war es mir bisher leider nicht möglich, das Gerät auf seine volle Funktion zu testen. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand, der noch im Besitz einer korrekt bespielten Discart-Diskette ist, bei mir meldet.

Dynamax DCR1000
Dynamax-Player

Dynamax DCR1000

Menü
digiandi.de - Das Hörfunkarchiv