Markus Langemann

Sammlung Markus LangemannAnfang der 1990er “erfand” Markus Langemann die Morningshow. Zusammen mit Michael “Bully” Herbig und Rick Kavanian weckte er München in “Langemann & Die Morgencrew”. Viele Figuren, die später in der “Bullyparade” bei ProSieben ihren Auftritt hatten, wurden während dieser Zeit beim Radio entwickelt, zunächst bei Radio Gong 96,3, dann bei Energy 93,3. 1997 startete Markus Langemann u. a. das Programm “Relax FM”, 2005 “Deluxe Radio” und später “LoungeFM” in Österreich.

Markus hat mir seine Sammlung an Tonbändern aus der Zeit bei Radio Gong 2000 bzw. Radio Gong 96,3 zur Verfügung gestellt. So konnte ich neben mehreren Ausgaben von “Langemann & Die Morgencrew”, der Partysendung “7 up” und “Café Schwabing” auch die Sondersendung zum Tod von Franz Josef Strauß digitalisieren.

Mehr zu Markus Langemann auf about.me.

Menü
digiandi.de - Das Hörfunkarchiv