Wolfgang Kreh

Autogrammkarte Oliver Baier Hitradio Ö3Wolfgang Kreh wuchs in den Sechzigern mit AFN Munich und Radiocracks wie Herman Griffith, Charlie Tuna und Wolfman Jack auf. Als das Privatradio in München in seinen Kinderschuhen steckte, war er bereits mit dabei. Zunächst beim Rocksender Radio M1, dann bei Radio 1 und Radio Xanadu/Energy. Die nächsten Stationen waren Radio 7 in Ulm und Radio Gong 96,3, wo er als Musik-und Programmchef fungierte. Im digitalen Programm Radio Gong Mobil moderierte er die Media Control Top 40. Heute präsentiert Wolfgang Kreh als “Mr. Music” auf 106.4 TOP FM jeden Sonntag von 10 bis 11 Uhr die Retro Charts. Durch seine jahrelange Arbeit bei Warner Bros. Music, einem der größten Musikverlage der Welt, war Wolfgang immer nah dran am aktuellen Geschehen in der Welt der Popmusik.

Ich danke ihm besonders für die Mitschnitte aus den frühen Jahren des Privatradios und Oliver Baiers Mittagssendung “One O’Clock” auf Ö3!

Sammlung Wolfgang Kreh0 Sammlung Wolfgang Kreh0

Menü
digiandi.de - Das Hörfunkarchiv