Bärbel Schlegel

Zeitzeugengespräch Bärbel SchlegelSeit 1985 ist Bärbel Schlegel beim Hörfunk, zunächst im Landesstudio Tübingen des Südwestfunks, welches damals noch große Programmflächen im ersten Programm bestritten hat. Nach ihrem Volontariat in Baden-Baden gehörte sie zum Team von Radio Breisgau in Freiburg, dem ersten regionalen Programm des SWF, bevor sie dann zurück in Tübingen ihre “Radioheimat” gefunden hat.

Über Ihren Weg zum Radio, die “analoge” Arbeit in den 1980er Jahren und die Veränderungen durch die Fusion von SWF und SDR in 1998 erzählt sie im Gespräch.

 

Das Gespräch führte Andreas Knedlik im August 2021 in München.